Kinderprogramm

Kasperl Suchspiel im Museum Traiskirchen

Der Sommer und die Ferien gehen langsam zu Ende. Bevor es aber ernst wird mit der Schule, kommt im Museum Traiskirchen noch einmal der Kasperl vorbei.

Also, liebe Kinder: bei dem Kasperl-Suchspiel geht es darum, ein goldenes Kuvert mit Puzzle-Teilen zu füllen. Auf fünf Bildschirmen (EG beim Kanalboot, EG Feuerwehr, 1. Stock Ladenzeile, 1. Stock Spinnereizimmer, 2. Stock Matador), spielt jeweils eine kurze Episode der Geschichte „Das Rätsel um das goldene Kuvert“. Der Kasperl sucht Puzzleteile, die ihm die böse Hexe wieder wegnimmt. Wenn du gut aufpasst, verrät dir die Hexe aber auch, wohin sie die Stücke gelegt hat. Diese kannst du dann einsammeln.

Bitte hilf dem Kasperl, alle fünf Teile zu finden und stecke sie in das goldene Kuvert. Als Abschluss kannst du dir eine kleine Überraschung für den Schulstart im Foyer abholen.

Termin: 5. September ab 9.00 Uhr (Start jederzeit möglich)

Und bitte beachte die Corona-Regeln!

Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl!

Programmvorschau 2021

Kinderführungen

Wie war das so vor 100 Jahren? Das Museum Traiskirchen in der ehemaligen Kammgarnspinnerei Möllersdorf ist mit seinen umfangreichen Sammlungen eines der vielfältigsten Museen Österreichs. Bei den Kinderführungen wird jungen BesucherInnen gezeigt, wie früher gelebt, gearbeitet, eingekauft oder gespielt wurde.

Der Termin für die Kinderführungen ist jeweils am 1. Sonntag im Monat, Beginn ist um 10.00 Uhr. Wir bitten um verbindliche Anmeldung. Die Termine und Themen für das Jahr 2021 werden demnächst an dieser Stelle bekanntgegeben.

Führungen für Schulklassen sind nach Anmeldung möglich.

Bitte haben Sie Verständnis, dass derzeit keine Führungen angeboten werden. (17.6.2021)

Kinder spielen am Spieltisch mit Matador
Kinder begeistern sich für Matador ©Museum Traiskirchen Foto: Robert Eichinger
Kinder mit Einkaufskorb in der Ladenzeile
Kinder in der Ladenzeile des Museums ©Museum Traiskirchen Foto: Robert Eichinger