Museum Traiskirchen, Gebäude Aussenansicht
Blick in die Ladenzeile mit einigen Geschäften und einem weißen Kinderwagen im Vordergrund
Blick auf die historische Dampfmaschine der Firma Julius Meinl
Blick in das Geschäftskoje der Greißler Drexler mit sehr vielen Waren
Blick auf die Dampfmaschine, Baujahr 1911
Steyr Traktor KL I
Ladenzeile_Museum Traiskirchen
Dampfmaschine_ Museum Traiskirchen
Innenansicht Greißlerei Drexler_Museum Traiskirchen Karl Maier
Dampfmaschine_Museum Traiskirchen Karl Maier
Steyr Traktor_Museum Traikirchen Peter Wallner
previous arrow
next arrow

Willkommen im Museum Traiskirchen!

Die zahlreichen Schauräume des Museums befinden sich in der ehemaligen Kammgarnfabrik Möllersdorf, in der von 1824 bis 1975 feine Garne produziert wurden. Das Flair des Industriezeitalters ist hier immer noch all gegenwärtig. In der Ladenzeile reihen sich Geschäftslokale und Werkstätten dicht aneinander, die Atmosphäre vergangener Zeiten ist hautnah zu spüren. Themen wie Verkehr & Mobilität, Alltag & Handel, Technik im Wandel, Spielzeug und Feuerwehr runden das Angebot ab.

Freuen Sie sich auf eine spannende Zeitreise!

Neuigkeiten aus dem Museum Traiskirchen

Zeitreise Apotheke

Wir unterbrechen unsere Winterpause für die Semesterferien und starten unsere erste Zeitreise 2024 mit dem…

Weiterlesen

Winterpause

Das Museum Traiskirchen verabschiedet sich von 25. Dezember 2023 bis 2. März 2024 in die…

Weiterlesen

Matadore unter sich

Ende November entführte unser „Treffpunkt Museum“ in die Welt der Bauklötze. 51 Besucherinnen und Besucher…

Weiterlesen

Matador im Film

https://www.youtube.com/watch?v=envEXEI0k-Q&t=43s Museums-Besucher und Matador-Enthusiast Alfred Hönig hat die Matador-Sammlung des Museums dokumentiert. Vielen Dank an…

Weiterlesen
1 2 3 4 5 7 8 9 10